Sie sind hier: Rundreisen » Vietnam » Große Vietnamreise
Vietnam Rundreisen - Große Vietnamreise

Erleben Sie mit uns Ihren Traumurlaub in Vietnam. Ob eine Rundreise durch Vietnam, einer individuellen Tour oder Badeurlaub an einem der vielen einsamen Sandstrände. Wir bieten Ihnen attraktive Vietnam Rundreisen zu günstigen Preisen.

 Große Vietnamreise

Vietnam ausführlich: 16-Tage-Studienreise Vietnam ab Hanoi bis Saigon. Facettenreiches Vietnam: Ob Saigon, die größte Stadt Vietnams oder die Kaiserstadt Hue, ob die Karstkegelinseln der Halong-Bucht oder das fruchtbare Mekong-Delta - Sie werden überrascht sein, wie vielseitig Sie Vietnam auf unserer Reise erleben werden.

» Große Vietnamreise - Studienreise Vietnam ausführlich «
Reise-Nr. 103

Drei gute Gründe für diese Reise: Die wichtigsten Wallfahrtstätten des Landes. Kochkurs und Seidenmalerei in Hoi An. Landleben im Dorf Thuy Bieu.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Anreise nach Vietnam
    Die Reise beginnt! Mittags startet Ihr Nonstopflug nach Vietnam.
  • 2. Tag: Willkommen in Hanoi
    Am Morgen erreichen Sie die vietnamesische Hauptstadt. Hanoi strahlt noch immer eine gelassene Ruhe aus, wirkt angenehm altmodisch und liebenswert zugleich. Elektroautos warten auf uns, um umweltfreundlich erste Eindrücke zu sammeln. Dann zieht es uns, sofern geöffnet, zum Ho Chi Minh-Mausoleum, in dem der Vater des modernen Vietnams aufgebahrt ist. Neben dem monumentalen Mausoleum wirkt sein ehemaliges Wohnhaus im Garten des malerischen Palastes des französischen Generalgouverneurs eher bescheiden. Wenig weiter sehen wir die Ein-Säulen-Pagode, einer der ältesten Sakralbauten Hanois und den Literaturtempel, der dem chinesischen Philosophen Konfuzius gewidmet ist. Am Nachmittag bleibt Ihnen Zeit für individuelle Streifzüge. Auf jeden Fall sollten Sie sich die Handwerkerviertel der Altstadt am Hoan Kiem See anschauen! Eine Übernachtung in Hanoi. (M)
  • 3. Tag: Auf die Insel Cat Ba
    Gegensätzlicher können die Bilder kaum sein: Tradition und Moderne liegen auf der Strecke zwischen Hanoi und Haiphong eng beieinander. Reisfelder und Produktionsstätten für High Tech sind unsere ständigen Wegbegleiter. Von der Hafenstadt nehmen wir ein Boot auf die Insel Cat Ba im gleichnamigen Nationalpark, die mitten in der Halong-Bucht liegt. Ein kleines Paradies mit subtropischen Wäldern, Mangroven und versteckten Höhlen erwartet uns. Eine Übernachtung auf Cat Ba. 130 km (F, A)
  • 4. Tag: Zurück nach Hanoi
    Durch die fantastische und bizarre Inselwelt der Halong-Bucht, eine UNESCO-Welterbestätte, fahren wir zurück zum Festland. Wie wohl die 3.000 wundersamen Kalksteinfelsen entstanden sind? Ihr Studienreiseleiter weiß es! Auf dem Weg zurück nach Hanoi machen wir einen Abstecher zur Pagode Chua But Thap mit einer meisterhaften Quan Am-Statue. Zwei Übernachtungen. 160 km (F, A)
  • 5. Tag: Zwischen Tradition und Moderne
    Für eine halbe Stunde nehmen wir uns noch einmal die Elektroautos, um weitere Ecken von Hanoi zu erkunden. Zurück am Hoan Kiem-See schlendern wir über die Rising Sun-Brücke, um uns die winzige Schildkröten-Pagode näher anzuschauen und im Ethnologischen Museum vertiefen wir unser Wissen über die Bergvölker Vietnams. Ein einmaliges Erlebnis in Vietnam ist der Besuch des Wasserpuppentheaters. Wir gönnen uns den Spaß zum Abschluss des Tages. (F, A)
  • 6. Tag: Von Hanoi nach Hue
    Heute begeben wir uns auf eine Zeitreise ins nahe Umland von Hanoi. Eingebettet in eine fruchtbare Ebene mit sanften Hügeln liegt Duong Lam, eines der wenigen übriggebliebenen historischen Dörfer. Wir schlendern durch die schmalen Gassen und bestaunen die über hundert Jahre alten Häuser aus Laterit. Einzigartige, historische Skulpturen und eine schöne Architektur erwartet uns bei dem Besuch der Thay Phuong-Pagode. Abends fliegen wir nach Hue in Zentralvietnam, wo wir dreimal übernachten. (F, M)
  • 7. Tag: Thuy Bieu und Hu
    Traditionelles Landleben und Kaiserstadt verbinden wir heute. Auf dem Parfümfluss fahren wir durch wunderschöne Landschaften Richtung Thuy Bieu, wandern gut eineinhalb Stunden durch Reisfelder und Obstplantagen und kommen nach Thuy Bieu. Hier genießen unsere strapazierten Füße eine therapeutische Heilbehandlung, wir widmen uns dem Mittagessen und kommen mit den Dörflern ins Gespräch. In Hue erkunden wir die Kaiserstadt, die im 19. Jahrhundert nach dem Vorbild der "Verbotenen Stadt" in Beijing errichtet wurde. (F, M, A)
  • 8. Tag: Bootsfahrt und Kaisergräber
    Freuen Sie sich auf eine Bootsfahrt auf dem "Fluss der Wohlgerüche" zur unversehrt erhaltenen Thien Mu-Pagode. Bewundernswert sind auch die imposanten Mausoleen der Monarchen aus der Nguyen-Dynastie. Die Grabanlage von Minh Mang lässt die Schönheit der Architektur mit der Landschaft verschmelzen. Ein monumentaler, von Drachen gesäumter Treppenaufgang führt uns zur letzten Ruhestätte des Kaisers Khai Dinh. (F, A)
  • 9. Tag: Über den Wolkenpass nach Hoi An
    Hoch hinaus fahren wir über den Wolkenpass Richtung Hoi An. Ein Stopp im Fischerdorf Lang Co bringt uns dem Alltag der Bewohner der Küste näher. In die faszinierende Kulturgeschichte des Champa-Reiches tauchen wir im kleinen aber feinen Cham-Museum in Da Nang ab. Hoi An ist UNESCO-Welterbe und überrascht uns mit einem wunderbar erhaltenen Stadtkern. Beim Gang durch die Gassen mit alten chinesischen Häuserzeilen fällt es uns schwer vorzustellen, dass Hoi An einst eine der bedeutendsten Hafenstädte in Südostasien war. Aber die Idylle entschädigt für ehemalige Größe! Den Geheimnissen der Seidenmalerei kommen wir bei einem kleinen Workshop auf die Spur und schwingen anschließend auch selber den Pinsel. Zwei Übernachtungen. 160 km (F, A)
  • 10. Tag: Hoi An - My Son und Kochkurs
    Nähern wir uns heute der Kultur Vietnams von zwei Seiten. Klassischer Hochkultur spüren wir in den Ruinen der Heiligtümer der alten Tempelstadt My Son nach. Sie dienten unter den Cham dem Shiva-Kult und als Aufbewahrungsort für die Asche verstorbener Könige. Kochkultur vom Feinsten erfahren wir hautnah bei einem vietnamesischen Kochkurs in Hoi An. Freuen wir uns auf unser Abendessen, das wir unter fachkundiger Anleitung selbst zubereiten. 100 km (F, A)
  • 11. Tag: In das Mekong-Delta
    Früh geht es heute los! Immerhin wollen wir in den Süden Vietnams fliegen, nach Saigon, der führenden Handels- und Wirtschaftsmetropole des Landes. Doch die Stadt schauen wir uns erst später an. Zunächst fahren wir in die "Reisschüssel Vietnams", ins Mekong-Delta. In Cai Be unternehmen wir eine Bootsfahrt und lassen uns bei einem Dorfspaziergang zeigen, wie Bonbons aus Kokosnüssen und der traditionelle Reiswein hergestellt werden. Unser Tagesziel ist Can Tho, wo wir auch übernachten. 170 km (F, M, A)
  • 12. Tag: Schwimmender Markt und Radtour
    Heute müssen wir früh raus. Sonst ist der Schwimmende Markt ausverkauft, bevor wir da sind! Wir lassen uns treiben und beobachten den Markttag, feilschen mit den Händlern und schauen, was die schwimmenden Minirestaurants im Angebot haben. Weiter geht es nach Chau Doc, wo wir uns aufs Rad schwingen, der unberührten Natur begegnen und den Fischern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Eine Übernachtung. 130 km (F, M, A)
  • 13. Tag: Nach Saigon
    Heute sitzen wir noch einmal alle in einem Boot. Und entdecken weitere Facetten des Mekong-Deltas. Dann verabschieden wir uns und machen uns auf den Weg nach Saigon, wo wir zweimal übernachten. 300 km (F, M, A)
  • 14. Tag: Die Tunnel von Cu Chi
    Bevor wir die Stadt erkunden, fahren wir heute mit dem Bus in die jüngere Geschichte des Landes. Die Tunnelanlage von Cu Chi diente im Vietnamkrieg dem Vietcong als unterirdisches Rückzugsgebiet. Zurück in Saigon bummeln wir durch das chinesische Viertel. 180 km (F, A)
  • 15. Tag: Heimreise oder Verlängerung
    Trotz seiner rasanten Entwicklung zeigt sich Saigon in vielen Stadtteilen noch immer von seiner traditionellen Seite. Wir sehen breite Boulevards und Kolonialbauten, die während der französischen Besetzung im 19. Jahrhundert entstanden sind. Wir erkunden die Kathedrale Notre Dame, die Hauptpost, das ehemalige Rathaus und die Oper. Kontraste verspricht ein anschließender Spaziergang über den Ben Thanh-Markt. Am späten Nachmittag geht es zum Flughafen und Richtung Heimat. Es sei denn, Sie haben sich entschieden noch ein paar Tage am Meer zu entspannen. Dann wünschen wir Ihnen viel Spaß! 170 km (F)
  • 16. Tag: Willkommen zu Hause
    Am frühen Morgen endet Ihre erlebnisreiche Reise wieder in Deutschland!
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

» Vietnam ausführlich: 16-Tage Studienreise Vietnam «
Vietnam ausführlich: 16-Tage Studienreise Vietnam

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Zug zum Flug *
  • Flüge mit Vietnam Airlines in der Economy-Class bis Hanoi / ab Saigon *
  • Inlandsflüge mit Vietnam Airlines in der Economy-Class
  • Inklusive Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuer *
  • Rundreise / Ausflüge in landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag *
  • Bootsfahrten laut Programm
  • Qualifizierte Studienreiseleitung
  • Komplettes Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf: Leichte Wanderungen auf Cat Ba und in Thuy Bien. Einblick in die Kunst der Seidenmalerei. Zwischen Frühlingsrolle und Nudelsuppe: Kochkurs in Hoi An am 10. Tag.
  • Ausgesuchte Führungen / Besichtigungen mit drahtlosem Audio-System
  • Alle Eintrittsgelder; Trinkgelder im Hotel
  • 13 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 13x Frühstück, 6x Mittagessen, 10x Abendessen
  • Spezielles Abendessen am 24.12. (bei Abreise 18.12.)
  • 1 Liter Mineralwasser pro Tag
  • Kofferservice in den meisten Hotels
  • Umfassende Reiseinformationen
  • Hochwertige Reiseliteratur zur Auswahl
* bei Eigenanreise nicht inklusive
Mehr Komfort und Service: Aufpreis Deluxe Economy-Class (Langstrecke) ab 170,- €. Aufpreis Business-Class (Langstrecke) ab 995,- €. Zug zum Flug der 1. Klasse ab 39,- €. Visum für dt. Staatsbürger 63,- €.

» Vietnam ausführlich: 16-Tage-Studienreise Vietnam «
Vietnam ausführlich: 16-Tage-Studienreise Vietnam

Ihre Hotels in Vietnam

NächteOrtHotelKategorie
1HanoiPullman* * * * (*)
1Cat Ba IslandCatba Island Resort & Spa* * * *
2Hanoi Pullman* * * * (*)
3HueMondial* * * *
2Hoi AnHoi An Riverside Resort & Spa* * * *
1Can ThoVictoria* * * *
1Chau DocVictoria * * * *
2SaigonVissai Saigon* * * *

Verlängerungsprogramme

Verlängern Sie Ihr Reiseerlebnis doch einfach! Unsere Länderexperten empfehlen für diese Reise die folgenden Programme.

  • Victoria Hoi An Beach Resort & Spa, Hoi An. Landeskategorie: ****(*). Liebevoll gestaltetets Strandresort nahe des pittoresken Städtchens Hoi An. Ab 81,- €.
  • Anantara Mui Né Resort & Spa, Mui Né. Landeskategorie: *****. Elegantes Baderesort im modern-vietnamesischen Ambiente. Ab 97,- €.
  • MGallery La Veranda Resort, Phu Quoc. Landeskategorie: *****. Boutique-Resort nach Art einer französischen Sommervilla mit besonderem Ambiente. Ab 112,- €.
  • Pandanus Resort, Mui Né. Landeskategorie: ****. Ein liebevoll gestaltetes Strandresort mit persönlicher Note. Ab 41,- €.
  • Evason Ana Mandara, Nha Trang. Landeskategorie: *****. Liebevoll gepflegte Bungalowanlage mit direktem Strandzugang. Ab 143,- €.
Gerne beraten wir Sie unverbindlich.

» Anantara Mui Né Resort & Spa *****, Mui Né «
Anantara Mui Né Resort & Spa *****, Mui Né

Teilnehmerzahl: min. 10 / max. 26 Personen.

Reisetermine 2017 und Preise pro Person in €

Pro Person im Doppelzimmer mit Vietnam Airlines (VN) ab Frankfurt oder ohne Flug (E). Deluxe = höhere Zimmerkategorie. Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung auf Anfrage. Weitere Termine 2017 auf Anfrage, bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by GeBeCo



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie die gewünschten Daten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  z.B. Frankfurt 
alternativ  z.B. München 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Last-Minute-Angebote, Frühbucher und aktuelle Reise-Highlights  Lastminute & mehr

Asien Specials

Riesen Auswahl Pauschalreisen

Last-Minute-Angebote, Frühbucher und aktuelle Reise-Highlights.

  Kontakt

Travel Office Gunzenhausen
Asien-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Asien-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878

  Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

  Reiseliteratur

Reiseliteratur Asien

Reiseführer jetzt ab 4,95 €


  Rundreisen weltweit

Last Minute & mehr
Pauschalreise / Aktivurlaub
Rundreisen Neuseeland
Rundreisen Australien
Rundreisen Südafrika
Ägyptenreise / Japanreise
USA Reise / Kanada Reise
Rundreisen Südamerika
Orientreisen / Pilgerreisen
Reisen Persien / Iran
Rundreisen Europa
Griechenland / Spanien
Urlaub in Deutschland
Cluburlaub / Kreuzfahrten
Günstige Mietwagen
Sportreisen & Sportevents
Rundreise / Familienurlaub
Beauty & Wellness
Luxusreisen / Weltreisen
Städteeisen & Kurzurlaub


Kanada Reisen Urlaub Flug Mietwagen Wohnmobil Reisen nach Kanada Rundreisen Individuelle Reisen - www.kanada.xtremo.de

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Länderinformationen
» Reisegutschein

» Unser Team
» Feedback
» Visum
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Orient | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika