Sie sind hier: Rundreisen » Nepal » Rundreise Nepal - Chitwan
Erlebnisreise Chitwan Nepal entdecken

Während dieser 2-wöchigen Nepal Rundreise lernen Sie das facettenreiche Nepal von all seinen wunderschönen Seiten kennen. Wandern Sie durch beeindruckende Natur.

 Nepal - Chitwan

Rundreise Nepal - Chitwan: 15 Tage Reise. Was weiß man schon von Nepal? Himalaya ist klar, das Königstal von Kathmandu vielleicht noch, bei Gott Shiva müssen die meisten schon googeln, und wie war das doch gleich im Buddhismus mit dem endlosen Kreislauf von Geburt und Wiedergeburt?

» Rundreise Nepal - Chitwan-Nationalpark «
Reise-Nr. 736

Sie werden nach dieser Reise wissen, dass Sie nichts wissen. Aber beseelt sein von Menschen und Mönchen, von Kultur und Karma, von Geist und Gold wie von einem anderen Stern. Sie werden ein Land erleben, das durch Ihre Erinnerungen und Träume weht, bis Sie wiedergekommen sind. Das ist alles, was Sie wissen. Aber das wissen Sie sicher.

Höhepunkte der Reise nach Nepal

Magische Momente: Das Königstal aus der Flamme einer Lotosblüte. Rudern zum nepalesischen Ayurveda-Menü. Chitwan mit Jeep, Kanu oder Elefant. Familienleben bei einer Tasse Tee. Bhaktapur, nach 1.000 Jahren unverändert.

» Erlebnisreiche Nepal Rundreise - Chitwan Nepal «
Erlebnisreiche Nepal Rundreise - Chitwan Nepal

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Abreise
    Anreise per Bahn oder Flugzeug nach Frankfurt a.M., von wo aus Sie am Abend, voraussichtlich um 22:05 Uhr, nach Nepal abfliegen.
  • 2. Tag: Kathmandu
    Sie landen vormittags zunächst in Doha und fliegen von dort weiter nach Kathmandu. Am frühen Abend werden Sie am Flughafen von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel im Herzen der Altstadt gebracht. In Ihrem komfortablen Zimmer können Sie sich vom Flug erholen. Später am Abend genießen Sie ein typisch nepalesisches Essen im schön dekorierten Hotelrestaurant. Das Kantipur Temple House ist eine Oase der Ruhe im Herzen von Kathmandu. Das Boutiquehotel mit nur 48 Zimmern ist eines der wenigen Ökohotels in Nepal und besticht durch seine traditionelle nepalesische Architektur. Die Zimmer sind großzügig geschnitten, komfortabel und mit handgearbeiteten nepalesischen Möbeln eingerichtet. Von der Dachterrasse haben Sie einen Panoramablick auf Kathmandu und die umliegenden Berge. Die eingeschlossene Verpflegung besteht aus dem Abendessen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 8 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten.
  • 3. Tag: Kathmandu - Königstal
    Genießen Sie den herrlichen Blick auf die Stadt vom Swayambunath-Tempel aus, dem ältesten Tempel im Kathmandu-Tal. Im Anschluss erkunden Sie Patan, die älteste Stadt im Kathmandu-Tal, die seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Die Tempel- und Palastanlagen von Pashupatinath gelten als wichtigstes hinduistisches Heiligtum des Landes. Der eigentliche Tempel ist nur Hindus zugänglich, den äußeren Tempelbezirk hingegen darf jedermann betreten. Weil dieser heilige Ort dem Gott Shiva geweiht ist, finden sich hier auch viele Sadhus ein. Am Nachmittag sehen Sie den riesigen Stupa von Bodnath, das heutige Zentrum des tibetischen Buddhismus in Nepal. Vor der Rückkehr zu Ihrem Hotel besuchen Sie ein Waisenhaus, das durch die Chamäleon Stiftung unterstützt wird und lernen die dort lebenden Kinder kennen, die hier ein Zuhause gefunden haben. Das Kantipur Temple House ist auch heute Ihre Unterkunft. Die eingeschlossene Verpflegung besteht aus dem Frühstück.
  • 4. Tag: Fahrt von Kathmandu zum Begnas-See
    Die Fahrt von Kathmandu durch die Berge und Schluchten des Himalaya bis zum Begnas-See ist ein echtes Erlebnis. Nach Ankunft werden Sie per Ruderboot in ungefähr 40 Minuten zu Ihrem Resort am See gebracht. Von dort haben Sie eine grandiose Aussicht auf den knapp 7.000 Meter hohen Machhapuchhre, dessen Spitze wie eine Fischflosse aussieht, und auf etwas weiter entfernte Achttausender. Das Begnas Lake Resort liegt sehr ruhig am Südufer des Begnas-Sees und ist umgeben von Wäldern mit sprudelnden Bergquellen, die natürliche Grenzen nach allen Seiten bilden. Sie wohnen in komfortablen Bungalows, die im traditionellen Gurung-Stil errichtet sind. Nach einem ereignisreichen Tag bietet ein Bad im Swimmingpool eine willkommene Erfrischung. Die eingeschlossenen Mahlzeiten sind heute Frühstück und Abendessen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 200 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 6 Stunden.
  • 5. Tag: Begnas-See bei Pokhara
    Nach dem Frühstück wandern Sie zunächst bergauf durch Haselnusshaine und Wald bis zu einem Rastplatz mit Blick auf den See. Kurz darauf erreichen Sie das zwischen Reisfeldern gelegene Dorf Begnas und sehen den Manaslu, das Annapurna-Massiv und bei klarer Sicht den Dhaulagiri - allesamt Achttausender (ca. 3 Stunden). Anschließend wandern Sie in ca. 2 Stunden wieder ans Ufer des Sees hinab, von wo Sie per Ruderboot zurück zu Ihrer Unterkunft gebracht werden. Nach dem Mittagessen haben Sie den ganzen Nachmittag Zeit, um die wunderbare Umgebung zu genießen und sich am Swimmingpool oder im Garten zu entspannen. Das Begnas Lake Resort ist auch heute Ihre Unterkunft. Das Frühstück ist im Preis enthalten, ebenso Mittag- und Abendessen. Die Höhenlage am Begnas-See beträgt ca. 827 bis 1.230 Meter ü.d.M. Sie wandern heute in ca. 3 Stunden bergauf und teilweise über Steintreppen bis nach Begnas Kot. Anschließend geht es ca. 2 Stunden bergab zurück zum Resort. Wanderschuhe sind nicht zwingend nötig, bei normaler Fitness genügt festes Schuhwerk mit guter Profilsohle.
  • 6. Tag: Von Pokhara über Tansen nach Lumbini
    Auf der Durchfahrt nutzen wir die Chance Pokhara zu besichtigen, bevor es mit der Erkundung in Tansen weitergeht, das für seine Feste und Märkte bekannt ist. Auf dem Weg dorthin haben Sie spektakuläre Blicke auf die Berge. In Tansen sehen Sie u.a. den Markt, den Bhagwati- und den Siddhi-Binyak-Tempel. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Lumbini, dem Geburtsort Buddhas. Das Lumbini Garden Hotel liegt im gleichnamigen Ort und ganz nah am Eingangstor in den Lumbini-Park. Das Hotel selbst ist ein ansprechender roter Backsteinbau mit großer Lobby und Restaurant, in dem internationale Speisen angeboten werden. Die Zimmer sind einfach, aber gemütlich eingerichtet. Entspannen können Sie sich im weitläufigen Garten. Die eingeschlossenen Mahlzeiten sind heute Frühstück und Abendessen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 240 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 8 Stunden. Tansen liegt ca. 1.370 Meter ü.d.M.
  • 7. Tag: Von Lumbini in den Chitwan-Nationalpark
    Sie besichtigen die Geburtsstätte Siddhartha Gautamas, des Begründers des Buddhismus, seit 1997 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Während einer Fahrradrikschafahrt durch den großen Park besuchen Sie den Mayadevi-Tempel und eins der unzähligen Klöster. Anschließend fahren Sie durch das Terai zu Ihrer Lodge. Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Safari. Die Naturführer der Lodge entscheiden mit Ihnen gemeinsam, ob diese zu Fuß, im Jeep, per Kanu oder auf dem Elefantenrücken stattfindet. Die Temple Tiger Jungle Lodge liegt am Narayani-Fluss, in einer Gartenanlage direkt am Chitwan-Nationalpark und ist daher ideal für Tierbeobachtungen. Zur Anlage gehört ein Restaurant mit integrierter Bar, wo Ihnen sowohl typisch nepalesische als auch internationale Gerichte serviert werden. Sie wohnen in rustikalen, komfortablen Bungalows mit Terrassen. Das Frühstück ist im Preis enthalten, ebenso Mittag- und Abendessen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 125 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 5 Stunden.
  • 8. Tag: Chitwan-Nationalpark
    Sie verbringen einen ganzen Tag im Chitwan-Nationalpark, wo Sie neben anderen Tieren bestimmt Nashörner aus nächster Nähe beobachten können. Lassen Sie abends in Ihrer Lodge den erlebnisreichen Tag Revue passieren. Die Temple Tiger Jungle Lodge ist auch heute Ihre Unterkunft. Das Frühstück ist im Preis enthalten, ebenso Mittag- und Abendessen.
  • 9. Tag: Vom Chitwan-Nationalpark nach Dhulikhel
    Den Trisuli-Fluss entlang fahren Sie hinauf nach Mugling und anschließend in Richtung Osten bis ins Kathmandu-Tal. Unterwegs sind Sie zu Gast bei einer Familie und erhalten bei einer Tasse Tee einen Einblick in deren Alltag. Der Ort Dhulikhel liegt auf einer Bergkette mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel des Himalaya vom Mt. Everest im Osten bis zur Annapurna im Westen. Das Dhulikhel Lodge Resort im gleichnamigen Ort hat einen großen Garten, wo Sie sicherlich die Ruhe und die herrliche Aussicht auf das Bergpanorama genießen werden. Die Zimmer sind mit viel Holz und Rattanmöbeln rustikal und gemütlich eingerichtet. Aus den großen Fenstern und von Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick auf das Himalaya-Gebirge. Die eingeschlossenen Mahlzeiten sind heute Frühstück und Abendessen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 235 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 6 Stunden.
  • 10. Tag: Namobuddha und Dhulikhel
    Sie erreichen Namobuddha, neben Lumbini, Swayambunath und Bodnath der vierte heilige buddhistische Ort in Nepal. Hier unternehmen Sie eine ca. 2½-stündige Wanderung durch die Berglandschaft. Anschließend fahren Sie in den Wallfahrtsort Panauti, wo Newari leben, Nachkommen der nepalesischen Urbevölkerung. Pagoden zeugen von der glanzvollen Vergangenheit des Dorfes. Am späten Nachmittag wandern Sie in gut 1 ½ Stunden zurück nach Dhulikhel und können sich anschließend im Garten Ihrer Unterkunft entspannen. Die eingeschlossenen Mahlzeiten sind heute Frühstück und Abendessen. Namobuddha liegt ca. 1.500 Meter und Dhulikhel ca. 1.650 Meter ü.d.M. Sie wandern heute leicht bergab bzw. geradeaus. Wanderschuhe sind nicht zwingend nötig, bei normaler Fitness genügt festes Schuhwerk mit guter Profilsohle.
  • 11. Tag: Von Dhulikhel nach Nagarkot
    Vormittags erkunden Sie zu Fuß den Ort Dhulikhel, dann fahren Sie nach Nagarkot zu Ihrem Resort. Nachmittags wandern Sie in 2 bis 3 Stunden zu einem Dorf der Tamang und bekommen einen Einblick in die Traditionen und den Alltag. Das Club Himalaya Resort liegt hoch in den Bergen in Nagarkot und mitten in der Natur. Die Zimmer sind groß und komfortabel und in warmen Tönen gehalten. Vom Balkon Ihres Zimmers bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf die Berge. Zur Entspannung können Sie ein Buch lesen, in die Sauna gehen oder sich im Spa eine Massage gönnen. Das Frühstück ist im Preis enthalten, ebenso Mittag- und Abendessen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 50 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 ½ Stunden. Heute erreichen wir den höchsten Punkt der Reise: 2.175 Meter ü.d.M.
  • 12. Tag: Von Nagarkot über Telkot nach Bhaktapur
    Ihr erster Stopp ist Telkot, von wo aus Sie in etwa 2 Stunden zum Changunarayan-Tempel laufen, dem ältesten Vishnu-Tempel im Königstal. Nach der Besichtigung fahren Sie nach Bhaktapur, dessen architektonisches Erbe bereits seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Die neben Kathmandu und Patan dritte und besterhaltene Königsstadt im Kathmandu-Tal liegt ca. 14 Kilometer östlich der Hauptstadt an einer alten Handelsroute nach Tibet, die den Reichtum der Stadt begründete. Vom Hotel Heritage spazieren Sie in nur wenigen Minuten in die historische Altstadt. Mit seinen zwei idyllischen Gärten und der malerischen Dachterrasse ist das Hotel eine »Oase der Ruhe« inmitten des bunten Treibens von Bkaktapur. Durch die gelungene Mischung aus traditionellem nepalesischen Baustil und moderner Architektur fügt sich das Boutiquehotel harmonisch in die Umgebung ein. Ihre Gastgeber, Familie Dhaubhadel, legen besonderen Wert auf die Verwendung lokaler Materialien und Produkte - sowohl bei der Gestaltung der großzügigen, liebevoll dekorierten Zimmer als auch im Restaurant Kutumba. Das Frühstück ist im Preis enthalten, ebenso Mittag- und Abendessen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 25 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde. Nagarkot liegt ca. 2.175 Meter und Bhaktapur ca. 1.600 Meter ü.d.M.
  • 13. Tag: Bhaktapur
    Sie erkunden die Altstadt dieser wunderbar erhaltenen Königsstadt gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter. In Bhaktapur scheint die Zeit im Mittelalter stehen geblieben zu sein. Sie sehen u.a. das Goldene Tor am Durbar Square, das Priesterhaus Pujari Math mit seinen wunderschönen Holzschnitzereien und den malerischen Stadtplatz Taumadhi Tole mit den Tempeln Nyatapola Mandir und Bhairava Mandir. Während des Rundgangs besuchen Sie auch eine Grundschule. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Bhaktapur zur Verfügung. Das Hotel Heritage ist auch heute Ihre Unterkunft. Die eingeschlossenen Mahlzeiten sind heute das Frühstück und abends das Abschiedsessen mit traditioneller nepalesischer Küche. Der Besuch der Grundschule kann nicht garantiert werden, z.B. an unterrichtsfreien Tagen fällt er aus.
  • 14. Tag: Bhaktapur und Abflug
    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Spazieren Sie noch einmal durch die Altstadt mit ihren zahlreichen kleinen Läden und kaufen Sie letzte Souvenirs. Oder setzen Sie sich in ein Café und lassen Sie die Reise Revue passieren. Am frühen Abend werden Sie zum Flughafen von Kathmandu gebracht und treten am Abend, voraussichtlich um 20:30 Uhr, über Doha die Heimreise an. Die eingeschlossene Verpflegung besteht aus dem Frühstück. Die Fahrstrecke umfasst ca. 12 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde.
  • 15. Tag: Ankunft zu Hause
    Sie landen morgens in Frankfurt a.M. und reisen anschließend weiter in Ihren Heimatort.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Nashorn im Chitwan-Nationalpark - Nepal Rundreise «
Nashorn im Chitwan-Nationalpark - Nepal Rundreise

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Linienflug mit Turkish Airlines von Deutschland über Istanbul nach Kathmandu und zurück. Mögliche Abflughäfen: Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
  • Reiseminibus
  • Übernachtungen in Resorts, Lodges und Hotels
  • Täglich Frühstück, 5 x Mittagessen, 11 x Abendessen
  • 2 Safaris im Chitwan-Nationalpark
  • Großes Hallo bei den Kindern eines Waisenhauses in Kathmandu
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Reiseliteratur
  • 100 m² Regenwald auf Ihren Namen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
Wunderwelten-Reise mit höchstens 12 Teilnehmern. Durchführungsgarantie ab 4 Teilnehmern.

Ihre Unterkünfte in Nepal

Das Kantipur Temple House ist eine Oase der Ruhe im Herzen von Kathmandu. Das Boutiquehotel mit nur 48 Zimmern ist eines der wenigen Ökohotels in Nepal und besticht durch seine traditionelle nepalesische Architektur. Die Zimmer sind großzügig geschnitten, komfortabel und mit handgearbeiteten nepalesischen Möbeln eingerichtet. Von der Dachterrasse haben Sie einen Panoramablick auf Kathmandu und die umliegenden Berge.

Das Begnas Lake Resort liegt sehr ruhig am Südufer des Begnas-Sees und ist umgeben von Wäldern mit sprudelnden Bergquellen, die natürliche Grenzen nach allen Seiten bilden. Sie wohnen in komfortablen Bungalows, die im traditionellen Gurung-Stil errichtet sind. Nach einem ereignisreichen Tag bietet ein Bad im Swimmingpool eine willkommene Erfrischung.

Das Lumbini Garden Hotel liegt im gleichnamigen Ort und ganz nah am Eingangstor in den Lumbini-Park. Das Hotel selbst ist ein ansprechender roter Backsteinbau mit großer Lobby und Restaurant, in dem internationale Speisen angeboten werden. Die Zimmer sind einfach, aber gemütlich eingerichtet. Entspannen können Sie sich im weitläufigen Garten.

Die Temple Tiger Jungle Lodge liegt am Narayani-Fluss, in einer Gartenanlage direkt am Chitwan-Nationalpark und ist daher ideal für Tierbeobachtungen. Zur Anlage gehört ein Restaurant mit integrierter Bar, wo Ihnen sowohl typisch nepalesische als auch internationale Gerichte serviert werden. Sie wohnen in rustikalen, komfortablen Bungalows mit Terrassen.

Das Dhulikhel Lodge Resort im gleichnamigen Ort hat einen großen Garten, wo Sie sicherlich die Ruhe und die herrliche Aussicht auf das Bergpanorama genießen werden. Die Zimmer sind mit viel Holz und Rattanmöbeln rustikal und gemütlich eingerichtet. Aus den großen Fenstern und von Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick auf das Himalaya-Gebirge.

Das Club Himalaya Resort liegt hoch in den Bergen in Nagarkot und mitten in der Natur. Die Zimmer sind groß und komfortabel und in warmen Tönen gehalten. Vom Balkon Ihres Zimmers bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf die Berge. Zur Entspannung können Sie ein Buch lesen, in die Sauna gehen oder sich im Spa eine Massage gönnen.

Vom Hotel Heritage spazieren Sie in nur wenigen Minuten in die historische Altstadt. Mit seinen zwei idyllischen Gärten und der malerischen Dachterrasse ist das Hotel eine »Oase der Ruhe« inmitten des bunten Treibens von Bkaktapur. Durch die gelungene Mischung aus traditionellem nepalesischen Baustil und moderner Architektur fügt sich das Boutiquehotel harmonisch in die Umgebung ein. Ihre Gastgeber, Familie Dhaubhadel, legen besonderen Wert auf die Verwendung lokaler Materialien und Produkte – sowohl bei der Gestaltung der großzügigen, liebevoll dekorierten Zimmer als auch im Restaurant Kutumba.

» Chitwan Nepal - atemberaubende Aussicht auf die Berge «
Chitwan Nepal - atemberaubende Aussicht auf die Berge

Länderinformationen Nepal

Nepal bietet reizvolle Kontraste - im Tal von Kathmandu existieren Hinduismus, Buddhismus und Naturreligionen seit Jahrhunderten friedlich nebeneinander. Die höchsten Berge der Welt sind wie Perlen auf einer grandiosen Kette aufgereiht.

Abflughafensteuern: 1.130,- NPR (ca. 10,- €). Flugzeit: von Frankfurt a.M. nach Doha ca. 6 Stunden (Qatar Airways); von Doha nach Kathmandu ca. 5 Stunden (Qatar Airways).

Visum: erforderlich (20,- € bei Aufenthalt bis max. 15 Tage bzw. 35,- € bei Aufenthalt bis max. 30 Tage). Empfohlene Reiseimpfungen: Hepatitis A.

» Rundreise Nepal - Kulturschätze Nepal «
Rundreise Nepal - Kulturschätze Nepal

Hinweise zum Verlauf Ihrer Reise

Falls einzelne der genannten Unterkünfte nicht verfügbar sind, wird eine möglichst gleichwertige Alternative gebucht. Bei den angegebenen Fahrzeiten handelt es sich um die reine Fahrtdauer. Pausen und Fotostopps bleiben unberücksichtigt.

Bürger der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs und der Schweiz benötigen für ihren Aufenthalt in Nepal ein Visum. Visagebühren sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Ihr Reisepass muss ab Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Kinder unter 13 Jahren benötigen einen eigenen Kinderreisepass. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Beiblatt »Wichtige Visainformationen«, das Sie bei der Buchung zusammen mit den Bestätigungsunterlagen erhalten. DerReiseveranstalter empfiehlt deutschen Staatsbürgern, Österreichern und Schweizern die Visabeschaffung über einen Visa Dienst. Selbstverständlich können Sie das Visum auch eigenständig im zuständigen Konsulat beantragen. Wenn Sie eine andere Staatsbürgerschaft besitzen, erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig direkt bei der zuständigen Botschaft nach aktuellen Einreisebestimmungen, Antragsformalitäten und Visagebühren. Einreise- und Visabestimmungen können sich kurzfristig ändern. Auskünfte erteilen auch die zuständigen Konsulate oder Botschaften.

» Majestätischer Himalaya - Nepal Rundreise «
Majestätischer Himalaya - Nepal Rundreise

Reisetermine und Preise in € pro Person

Einzelzimmerzuschlag: 649,- €. Rail & Fly (ICE-Bahnfahrt innerhalb Deutschlands): 99 €,- (2. Klasse) bzw. 179,- € (1. Klasse). Anschlussflug (AT) mit Lufthansa oder Austrian Airlines: ab 229,- €. Möglicher Abflughafen: Wien. Anschlussflug (CH) mit Lufthansa oder Swiss Air: ab 259,- €. Möglicher Abflughafen: Zürich. Business-Class-Flug-Aufpreis: ab 2.200,- €. Weitere Termine 2017 auf Anfrage, bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by Chamäleon Reisen



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie die gewünschten Daten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  z.B. Frankfurt 
alternativ  z.B. München 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Last-Minute-Angebote, Frühbucher und aktuelle Reise-Highlights  Lastminute & mehr

Asien Specials

Riesen Auswahl Pauschalreisen

Last-Minute-Angebote, Frühbucher und aktuelle Reise-Highlights.

  Kontakt

Travel Office Gunzenhausen
Asien-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Asien-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878

  Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

  Reiseliteratur

Reiseliteratur Asien

Reiseführer jetzt ab 4,95 €


  Rundreisen weltweit

Last Minute & mehr
Pauschalreise / Aktivurlaub
Rundreisen Neuseeland
Rundreisen Australien
Rundreisen Südafrika
Ägyptenreise / Japanreise
USA Reise / Kanada Reise
Rundreisen Südamerika
Orientreisen / Pilgerreisen
Reisen Persien / Iran
Rundreisen Europa
Griechenland / Spanien
Urlaub in Deutschland
Cluburlaub / Kreuzfahrten
Günstige Mietwagen
Sportreisen & Sportevents
Rundreise / Familienurlaub
Beauty & Wellness
Luxusreisen / Weltreisen
Städteeisen & Kurzurlaub


Kanada Reisen Urlaub Flug Mietwagen Wohnmobil Reisen nach Kanada Rundreisen Individuelle Reisen - www.kanada.xtremo.de

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Länderinformationen
» Reisegutschein

» Unser Team
» Feedback
» Visum
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Orient | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika