Sie sind hier: Rundreisen » Vietnam » Vietnam per Rad und Rikscha
 Vietnam per Rad und Rikscha

Vietnam per Rad und Rikscha: 16-Tage-Erlebnisreise. Kommen Sie mit und entdecken Vietnam vom Fahrrad aus. Geruhsam und entspannt radeln wir entlang der saftig grünen Reisfelder, besuchen einmalig schöne Naturschutzgebiete oder sind in der trockenen Halong-Bucht unterwegs. Es ist immer wieder ein Genuss ...

» Vietnam per Rad und Rikscha - Aktivreise Vietnam «
Reise-Nr. 140

... mit dem Rad im Mekong-Delta unterwegs zu sein.

Höhepunkte der Reise nach Vietnam

Leichte Radtouren mit Begleitfahrzeug. Begegnungen mit den Minoritäten im Mai Chau-Tal. Halong-Bucht und Mekong-Delta aktiv.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Anreise nach Vietnam
    Endlich geht es los! Ihr Nonstopflug nach Hanoi hebt heute ab.
  • 2. Tag: Willkommen in Hanoi
    Am frühen Morgen landen Sie in Hanoi und fahren zu Ihrem Hotel. Sie haben Zeit sich in Ruhe zu akklimatisieren, bevor Sie sich auf Entdeckungsreise in die Altstadt begeben. Hier ist es vorbei mit der Ruhe: hupende Mopeds, feilschende Händler und lautes Stimmengewirr heißen Sie willkommen und zeigen Ihnen das wahre Hanoi. Welche Völkergruppen es in Vietnam gibt, an welcher Kleidung sie zu erkennen sind und welche Traditionen sie heute noch pflegen, erfahren Sie im Ethnologischen Museum. (A)
  • 3. Tag: Hanoi - Mai Chau
    Heute werden Sie aktiv! Durch die Provinz Hoa Bin radeln Sie in das grüne Mai Chau-Tal, in dem viele der Schwarzen Thais leben. Die Nacht verbringen Sie in den komfortablen "Sol Bungalows". (F, P, A) ca. 35 Rad-km
  • 4. Tag: Mai Chau - Ninh Binh
    Der Bus bringt Sie in die Provinz Ninh Binh, wo Sie wieder auf den Drahtesel steigen und zum Cuc Phuong-Nationalpark radeln. Der 220 km² große Nationalpark wurde 1962 eingerichtet und ist seither eines der wichtigsten Naturschutzgebiete Vietnams. (F, A) ca. 40 Rad-km
  • 5. Tag: Ninh Binh - Halong
    Raus aus den Betten und rauf auf´s Rad! Vom Hotel aus starten Sie mit dem Drahtesel nach Tam Coc, Ausgangspunkt für Ihre zweistündige Ruderbootfahrt durch die »Trockene Halong-Bucht«. Anschließend besichtigen Sie den Thai Vi-Tempel und radeln weiter nach Truong Yen. Mit dem Bus erreichen Sie Ihr Tagesziel Halong. (F, A) ca. 20 Rad-km
  • 6. Tag: Halong - Hue
    Genießen Sie am Vormittag während einer mehrstündigen Bootsfahrt die weltberühmte Halong-Bucht. Wie eine versunkene Landschaft ragen tausende wundersam geformte Kalksteininseln aus dem Meer. Nach dem Mittagessen fahren Sie zurück nach Hanoi und fliegen von dort in die alte Kaiserstadt Hue. 160 km (F, M)
  • 7. Tag: Hue - Bootsfahrt und Fahrradtour
    Eine beschauliche Bootsfahrt auf dem Parfüm-Fluss führt Sie zunächst zur berühmten Thien Mu-Pagode. Dort startet Ihre Fahrradtour durch die Gärten Hues zu den majestätischen Grabanlagen der Kaiser Minh Mang und Khai Dinh. (F, A) ca. 30 Rad-km
  • 8. Tag: Hue - Hoi An
    Sie besichtigen den Kaiserpalast, UNESCO-Welterbestätte und Wahrzeichen der Stadt. Die Anlage und der Baustil sind der »Verbotenen Stadt« in Beijing nachempfunden. Im Cham-Museum in Da Nang können Sie eine hervorragende Sammlung von Skulpturen aus der Champa-Zeit bewundern. Über fantastische Landschaften mit spektakulären Ausblicken erreichen Sie per Bus und auf kleineren Teilstrecken mit dem Fahrrad Ihr Tagesziel Hoi An. Ankommen, durchatmen und weiter geht´s! Die öffentliche Fähre bringt Sie zur Insel Cam Kim, wo noch in traditioneller Handarbeit Boote gefertigt werden. Schauen Sie den Mitarbeitern beim Schnitzen über die Schulter und lassen Sie sich die einzelnen Arbeitsschritte erklären. (F, A) ca. 35 Rad-km
  • 9. Tag: Per Rad und per Pedes durch Hoi An
    Zu Fuß und mit der Fahrradrikscha erkunden Sie das von der UNESCO zur Welterbestätte ernannte Städtchen Hoi An mit seinen kleinen Gassen und der pittoresken Hafenpromenade. Anschließend radeln Sie in die Umgebung und zum Cua Dai-Strand. Wer mag, kann vor der Rückfahrt ein erfrischendes Bad im Meer nehmen. (F, A) ca. 20 Rad-km
  • 10. Tag: Hoi An - My Son
    My Son - früheres Zentrum des Champa-Reiches und Ziel Ihrer heutigen Radtour. Nach einer Einführung im Besucherzentrum in die Geschichte und Kultur der Champa, wandeln Sie durch die Ruinen in der wunderschönen grünen Hügellandschaft auf der Suche nach den letzten noch erhaltenen Sehenswürdigkeiten. (F) ca. 40 Rad-km
  • 11. Tag: Hoi An - Saigon
    Ab in den Süden! Morgens fliegen Sie nach Saigon, doch die Stadt schauen Sie sich erst später an. Zunächst bestaunen Sie das berühmte Tunnelsystem von Cu Chi, wo die Vietcong sich während des Vietnamkrieges ein unterirdisches Operationsgebiet errichtet hatten. Wer mag kann sich am Abend auf eine spannende Tour durch Saigons Nachtleben freuen. Sie machen es wie die Einheimischen und nehmen Platz auf dem Sozius einer kultigen Vespa, um durch die geschäftigen Straßen zu den angesagten Cafés und Bars zu düsen - Vietnam hautnah! (F)
  • 12. Tag: Saigon - Cai Be
    Zunächst geht es für Sie mit dem Bus nach Long An. Von dort aus lässt sich das Ufer des Mekongs mit kleinen Döfern, Reisfeldern und Orchideengärten am Besten mit dem Rad erkunden. Nach der sportlichen Unternehmung und den vielen Eindrücken beschert Ihnen Ihr Zuhause für die nächste Nacht Ruhe und Entspannung direkt am Mekong. (F) ca. 45 Rad-km
  • 13. Tag: Cai Be - Can Tho
    Der schwimmende Markt von Cai Be - man weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll! Ein Wirrwarr aus kleinen Booten, bunten Früchten und freundlichen Gesichtern. Wie genau die angebotenen Reis- und Kokosnusssnacks hergestellt werden, erfahren Sie anschließend in einer Produktionsstätte. In den kleineren Kanälen wird es dann wieder ruhiger und Sie können in das alltägliche Leben im fruchtbaren Mekong-Delta eintauchen. Bei einer Radtour lassen sich diese Eindrücke noch vertiefen und so wechseln Sie zwischendrin noch einmal das Transportmittel. Dann kurz in den Bus und wieder rauf aufs Rad - bis Sie in der Ferne schon ihr Tagesziel Can Tho entdecken. (F, A) ca. 50 Rad-km
  • 14. Tag: Can Tho - Saigon
    Auf der heutigen Bootsfahrt nach Vinh Long stürzen Sie sich zunächst ins turbulente Treiben des schwimmenden Marktes von Cai Rang. Noch eine kurze Fahrt durch die kleinen Kanäle, dann schwingen Sie sich wieder auf den Drahtesel. Unterwegs sammelt Sie der Bus ein und bringt Sie zurück nach Saigon. (F, A) ca. 35 Rad-km
  • 15. Tag: Saigon - Stadtbesichtigung
    Ein besonderes Frühstück zum Abschluss einer besonderen Reise. Sie starten heute typisch vietnamesisch in den Tag und mischen sich im lauschigen Bird Café unter die Einheimischen. Und der Name kommt nicht von ungefähr - denn hier sind auch die gefiederten Freunde der Gäste herzlich willkommen. Frisch gestärkt erkunden Sie Saigon - eine junge, dynamische Stadt mit viel Traditionen und noch mehr Geschichte. Mit der Kathedrale Notre Dame, der Hauptpost und dem Rathaus begegnen Sie zunächst der Architektur der französischen Kolonialzeit bevor Sie in das pulsierende Leben der Chinatown und des Ben Thanh-Marktes eintauchen. Lassen Sie sich vom bunten Treiben, der Vitalität und der Gastfreundschaft der Einwohner mitreißen. Dann heißt es Abschied nehmen. Abends fahren Sie zum Flughafen und treten Ihre Heimreise an. (F)
  • 16. Tag: Willkommen zu Hause
    Morgens endet Ihre erlebnisreiche Reise in Deutschland.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F = Frühstück, M = Mittagessen, P = Picknick, A = Abendessen)

» Erlebnisreise Vietnam per Rad und Rikscha «
Erlebnisreise Vietnam per Rad und Rikscha

Mehr Aktivität: Kambodscha per Rad

  • 16. Tag: Saigon - Siem Reap
    Nach der erlebnisreichen Stadtbesichtigung in Saigon geht es für Sie zum Flughafen zum Weiterflug nach Siem Reap. (F)
  • 17. Tag: Siem Reap - Angkor Wat
    Ihre Fahrradtour bringt Sie zur außerhalb von Siem Reap gelegenen Roluos-Gruppe. Höhepunkt des Tages ist die Besichtigung des berühmtesten Khmer-Tempels Angkor Wat. Die Anlage dieses architektonischen Meisterwerkes bedeckt eine Fläche von 210 Hektar und ist damit der größte Tempelkomplex der Welt. Im Mittelpunkt der Königsstadt Angkor Thom, die Sie mit dem Elektroauto erkunden, steht der Bayon mit seinen eindrucksvollen Gesichtertürmen. (F) ca. 38 Rad-km
  • 18. Tag: Siem Reap - Banteay Srei
    Entlang ruhiger Straßen radeln Sie zum Banteay Srei, einem kleinen, aber besonders schönen Bauwerk mit klarer Linienführung und äußerst fein gearbeiteten Reliefs. Der Rückweg erfolgt per Bus oder ebenfalls per Rad. (F) ca. 40 Rad-km
  • 19. Tag: Abschied von Kambodscha
    Der See Tonle Sap im Herzen Kambodschas wächst in der Regenzeit auf das Siebenfache seiner Originalgröße an. Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf dem See vorbei an schwimmenden Fischerdörfern. Im Artisans d´Angkor, einem Jugend-Ausbildungszentrum mit verschiedenen Werkstätten, können Sie den Lehrlingen bei ihren Arbeiten zusehen. Abends Fahrt zum Flughafen und Antritt Ihrer Heimreise. (F)
  • 20. Tag: Willkommen zu Hause
    Morgens Ankunft an Ihrem Ausgangsflughafen.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F=Frühstück, M=Mittagessen, P=Picknick, A=Abendessen)

» Vietnam per Rad und Rikscha: 17-Tage-Erlebnisreise «
Vietnam per Rad und Rikscha: 17-Tage-Erlebnisreise

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Zug zum Flug
  • Flüge mit Vietnam Airlines in der Economy-Class bis Hanoi / ab Saigon
  • Inlandsflüge mit Vietnam Airlines in der Economy-Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuer
  • Rundreise / Ausflüge in landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Bootsfahrten laut Programm
  • Qualifizierte Erlebnisreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise: Ruderbootfahrt durch die “Trockene Halong-Bucht”. Radtour nach My Son.
  • Alle Eintrittsgelder
  • Mietfahrrad mit 18- oder 21-Gängen
  • Begleitfahrzeug während der Radtouren
  • Radtouren laut Programm
  • 13 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 13x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Picknick, 8x Abendessen
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • 1 Liter Mineralwasser pro Tag
  • Umfassende Reiseinformationen
  • Ausgewählte Reiseliteratur

» Vietnam per Rad und Rikscha - 17 Tage Erlebnisreise Vietnam «
Vietnam per Rad und Rikscha: 17 Tage Erlebnisreise Vietnam

Mehr Komfort und Service

Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse 74,- €.

Ihre Hotels in Vietnam

OrtNächte / HotelLandeskat.
Hanoi1 / May de Ville City Centre* * *
Mai Chau 1 / Sol Bungalows* * *
Ninh Binh 1 / Hidden Charm* * * *
Halong1 / Ha Long Palace* * * *
Hue2 / Cherish* * * *
Hoi An3 / Aurora Riverside* * *
Saigon1 / Le Duy Grand* * *
Cai Be1 / Mekong Riverside Boutique Resort & Spa* * *
Can Tho1 / TTC-Premium* * * *
Saigon1 / Le Duy Grand* * *

Mehr Erlebnis

Teilnehmerzahl mind. 2 Personen. Preis pro Person.
- Kulinarische Vespa-Tour inkl. Abendessen und Getränke mit englischsprechender Begleitung (11. Tag) 131,- €

Mehr Aktivität: Kambodscha per Rad

Teilnehmerzahl mind. 2 Personen. Preis p. P. in € inkl. Flügen ab Saigon / bis Hanoi, Transfers, 3 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel, Ausflügen, Fahrradmiete und Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben.
DZ / EZ-Aufpreis / Einzelreisender
745,- € / 65,- € / 1.135,- €

» 17-Tage-Erlebnisreise Vietnam per Rad und Rikscha «
17-Tage-Erlebnisreise Vietnam per Rad und Rikscha

Verlängerungsprogramme

Verlängern Sie Ihr Reiseerlebnis doch einfach! Unsere Länderexperten empfehlen für diese Reise die folgenden Programme.

  • Coco Beach Resort, Mui Né ***. Kleines und feines Strandresort mit Flair. Ab 51,- €.
  • Victoria Hoi An Beach Resort & Spa, Hoi An ****(*). Liebevoll gestaltetets Strandresort nahe des pittoresken Städtchens Hoi An. Ab 81,- €.
  • Cham Villas Boutique Luxury Resort, Phan Thiet. Landeskategorie: ****. Kleines und feines Urlaubsparadies mit Flair. Ab 73,- €.
  • MGallery La Veranda Resort, Phu Quoc. Landeskategorie: *****. Boutique-Resort nach Art einer französischen Sommervilla mit besonderem Ambiente. Ab 109,- €.
  • Ho Tram Beach Resort & Spa, Long Hai. Landeskategorie: ****. Eine Ruheoase für Erholungssuchende. Ab 46,- €.
  • Pandanus Resort, Mui Né. Landeskategorie: ****. Ein liebevoll gestaltetes Strandresort mit persönlicher Note. Ab 41,- €.
Detaillierte Informationen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

» Cham Villas Boutique Luxury Resort ****, Phan Thiet «
Cham Villas Boutique Luxury Resort ****, Phan Thiet

Reisetermine und Ab-Preise pro Person in €

Pro Person im Doppelzimmer ab Frankfurt. Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung auf Anfrage.

» Termine und Ab-Preise «
Termine und Ab-Preise

Diese Reise ist auch als Privatreise buchbar

Täglich Abreise je nach Verfügbarkeit. Detaillierte Informationen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Copyright by GeBeCo



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie die gewünschten Daten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  z.B. Frankfurt 
alternativ  z.B. München 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Last-Minute-Angebote, Frühbucher und aktuelle Reise-Highlights  Lastminute & mehr

Asien Specials

Riesen Auswahl Pauschalreisen

Last-Minute-Angebote, Frühbucher und aktuelle Reise-Highlights.

  Kontakt

Travel Office Gunzenhausen
Asien-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Asien-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878

  Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

  Reiseliteratur

Reiseliteratur Asien

Reiseführer jetzt ab 4,95 €


  Rundreisen weltweit

Last Minute & mehr
Pauschalreise / Aktivurlaub
Rundreisen Neuseeland
Rundreisen Australien
Rundreisen Südafrika
Ägyptenreise / Japanreise
USA Reise / Kanada Reise
Rundreisen Südamerika
Orientreisen / Pilgerreisen
Reisen Persien / Iran
Rundreisen Europa
Griechenland / Spanien
Urlaub in Deutschland
Cluburlaub / Kreuzfahrten
Günstige Mietwagen
Sportreisen & Sportevents
Rundreise / Familienurlaub
Beauty & Wellness
Luxusreisen / Weltreisen
Städteeisen & Kurzurlaub


Kanada Reisen Urlaub Flug Mietwagen Wohnmobil Reisen nach Kanada Rundreisen Individuelle Reisen - www.kanada.xtremo.de

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Länderinformationen
» Reisegutschein

» Unser Team
» Feedback
» Visum
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Orient | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika